Leinenführigkeit

  • Default thumbnail

    Workshops zu Erziehungsthemen

    Nicht alle Themen können in einem Erziehungskurs abschließend behandelt werden- und manchmal gibt es Themen, denen man besondere Aufmerksamkeit widmen könnte- deshalb bietet die Hundeschule freieschnauze in regelmäßigen Abständen Workshops und Seminare zu verschiedenen Erziehungsthemen an.   Fehlt ein Thema? Sprechen Sie uns an- sicherlich interessieren sich auchandere für Ihr Anliegen und wir nehmen Ihr Thema gern in unsere Seminarplanung auf.   Folgende Workshops bieten wir an…   „AUF DRAHT“- der Hund und die Leine als Nebensache:       Zieht Ihr Hund an der Leine? Setzt er sein ganzes Gewicht ein und zerrt Sie von „Pipistelle“ zu „Pipistelle“? Ist er an der Leine mit seinen Sinnen überall, nur nicht bei Ihnen? Gibt es an der Leine unschöne Begegnungen mit anderen Hunden? Wendet Ihr Hund sich von Ihnen ab, wenn Sie ihn zum anleinen rufen? Wünschen Sie sich einen entspannten Hund, der an lockerer Leine neben Ihnen läuft?   Wenn Sie mindestens eine der vorangegangenen Fragen mit „JA“ beantworten konnten, dann ist unser Leinenworkshop sicher interessant für Sie…   Den aktuellen Termin finden Sie HIER   „AUF DER HUT UND AUF DER LAUER“- Pöbler und Mimosen an der Leine:       Pöbelt Ihr Hund an der Leine andere Hunde/ Menschen an?  Sind Begegnungen an der Leine eher ein Spießrutenlauf als entspanntes Aneinander-vorbei-Gehen? Haben Sie Mühe, Ihren Hund in solchen Situationen zu kontrollieren?   ODER   Zeigt sich Ihr Hund unsicher, wenn Sie anderen Hunden begegnen?  Weicht Ihr Hund aus oder zurück, wenn sich Menschen oder Hunde annähern?  Haben Sie Mühe, Ihren unsicheren Hund im Alltag zu führen?   Dann ist unser Workshop sicher interessant für Sie…   Den aktuellen Termin finden Sie HIER   „AUF HUNDERTACHTZIG“- Entspannt im Alltag mit Hibbelhunden und Kontrolettis:       Ist Ihr Hund auch immer empfangsbereit und darf nichts verpassen? Er ist ein Checker und scannt ununterbrochen die Umgebung ab? Findet er nur selten zur Ruhe und steigert sich schnell in etwas hinein? Haben Sie das Gefühl, er nimmt einfach alles zum Anlass, sich zu freuen oder aufzuregen? Ist Ihr Hund ein Kontroletti und folgt Ihnen in der Wohnung auf Schritt und Tritt?   Dann ist unser Kompaktkurs sicher interessant für Sie…   Den aktuellen Termin finden Sie HIER   „AUFgefrischt“- das Repetitorium für alle, die am Ball bleiben wollen:       • Haben Sie keine Zeit für einen wöchentlichen Kursbesuch und wollen dennoch am Ball bleiben? • Oder wollen Sie sich komprimiert noch mal alles Wichtige ins Gedächtnis rufen, ohne Bücher wälzen zu müssen?   Dann ist unser Kompaktkurs sicher interessant für Sie…   Den aktuellen Termin finden Sie HIER   „WAS GUCKST DU?“-  den Hund und sein Verhalten Anschauen,  genau Draufschauen, Körpersprache Durchschauen:       Wer kennt nicht das Gefühl, dass manche Dinge einfach nicht funktionieren, obwohl man als Mensch denkt, sie richtig zu machen? Wie oft stehe ich vor meinem Hund und muss schulterzuckend anerkennen, dass ich nicht weiß, was er von mir will und umgekehrt? Aber auch, wenn alles rund läuft,lohnt es sich unter Umständen, Dich und DeinenSie und Ihren Hund genauer „in Aktion“ zu betrachten, denn dabei können Sie viel über Sie beide erfahren.   Dann ist unser Workshop sicher interessant für Sie…   Den aktuellen Termin finden Sie HIER   AUF UND DAVON“- Der Weg zum zuverlässigen Verhaltensabbruch (nicht nur für Jagdhunde):     Wer kennt nicht das frustrierende Gefühl, dass der Hund…   jagt, obwohl er nicht soll? lossprintet,obwohl er gerufen wurde? die Nase zum Boden nimmt und plötzlich auf beiden Ohren taub ist? mit anderen Hunden spielt, obwohl er gerufen wird? wie ein Staubsauger alles vom Boden aufsammelt? bei jedem Blätterrascheln im Unterholz lossprintet und nicht mehr stoppbar ist?   Dann ist unser mehrteiliger Intensivworkshop sicher interessant für Sie…lesen Sie hier WEITER   Den aktuellen Termin finden Sie HIER     OFFENE FRAGEN?   Der Kurs findet in Bad Reichenhall und Umgebung statt.Termine und Preise finden Sie HIER Anmeldung unter 0160/2670707, info@freieschnauze.de oder KONTAKTFORMULAR
  • Default thumbnail

    Ihr Hund an Ihrer Seite – mit und ohne Leine (=> Leinenführigkeit und Kontakthalten)

    Wenn Sie an den gemeinsamen Spaziergang mit Ihrem Hund denken, sehen Sie   Ihren Hund , wie er Sie von Pipistelle zu Pipistelle zerrt   die Leine  im Dauereinsatz, sie ist meistens gespannt und der Spaziergang wird zum Spießrutenlauf   Ihre Freieschnauze, die an der Leine nicht ansprechbar ist, wenig Kontakt hält und gerne eigene Wege geht   Ihren Hund in Form eines Silberstreifs am Horizont, denn er hat gerade etwas Spannendes entdeckt und nicht auf eine Erlabnis zur Erkundung gewartet   wie Ihr Vierbeiner Ihre Rückruf- und Stoppsingnale  gekonnt überhört   Wenn Sie sich in diesen Aussagen wiederfinden, sollten wir gemeinsam daran arbeiten, dass Sie beim Gedanken an Spaziergänge eher folgendes Szenario im Kopf haben:   Mit dem Vierbeiner ohne Leine entspannt durch Wald und Wiesen schlendern, sich dabei sicher sein können, dass er kommt,wenn man ruft oder anhält, wenn man ihn stoppt. Oder in der Stadt mit dem Hund an der Leine entspannt die Fußgängerzone entlang flanieren, wissend, dass der Hund sich meinem Tempo anpasst und an lockerer Leine überall hinfolgt.   Ein Ding der Unmöglichkeit? Nein! Ziel unserer gemeinsamen Arbeit mit Ihrem Hund ist es, dass Sie mit Ihrem Hund entspannt mit und ohne Leine durchs Leben gehen und dass „abgeleint sein“ nichts mit Kontrollverlust zu tun hat. Ihr Hund erfährt, dass Kontakthalten zum Menschen mit oder ohne Leine IMMER sinnvoller als diverse Nebenbeschäftigungen ist. Der Weg zum entspannten Spaziergang mit und ohne Leine kann so individuell sein, wie unsere Hunde es sind und sollte sich immer auch an Ihren Möglichkeiten und Präferenzen sowie dem Kenntnisstand Ihres Hundes orientieren: ob ganz flexibel in Einzelstunden, kompakt gebündelt im Workshop oder langfristig und stetig in einem Kurs. Wir finden die für Sie passendste Trainingsform und ich unterstütze Sie dabei, mit lockerer Leine an den verschiedensten Unwegsamkeiten vorbeizukommen und ohne Leine immernoch mit dem Hund kommunizieren zu können.   Wenn Sie an einem Leinen- und/oder Kontakthaltetraining in Form von Einzelstunden interessiert sind, kontaktieren Sie mich unter 0160/2670707, info@freieschnauze.de oder KONTAKTFORMULAR.   Alternativ biete ich  Training zur Leinenführigkeit in Form des Workshops “ AUF Draht“ – der Hund und die Leine als Nebensache an. Im Workshop werden wir  zunächst eine Bestandsaufnahme von jedem Mensch/Hund -Gespann machen – wo liegen mögliche Ursachen der Leinenprobleme? Zudem wollen wir uns mit der „Theorie“ der Leine befassen- welche Rolle spielen die richtige Länge, das richtige Handling der Leine und der Mensch selbst, um ein entspanntes Miteinander an der Leine erleben zu können? In einem nächste Schritt wollen wir ein individuell auf Sie zugeschnittenes Lösungsmodell erarbeiten. Es soll darum gehen, Frustration abzubauen, neue Muster zu etablieren und kleinschrittige Etappenziele festzulegen, die Sie beim Ausprobieren erreichen können. Zudem werde ich Ihnen hilfreiche Tips für den Alltag mit auf den Weg geben, damit Sie auch dort weitere Erfolge erzielen können.   Den aktuellsten Workshoptermin finden Sie HIER   Anmeldung ist möglich unter 0160/2670707, info@freieschnauze.de oder KONTAKTFORMULAR   Ich freue mich auf Sie und Ihre Freieschnauze!
  • Default thumbnail

    Leidenschaften

    Was sind Leidenschaften?   Leidenschaften erscheinen grundlegend als etwas Positives- etwas, dass das betreffende Individuum völlig begeistert, ein emotionaler Zustand, der sich schwerlich vom Verstand steuern lässt. weiterlesen
Springe zur Werkzeugleiste